LÖSEMITTEL: Aceton und Isopropanol von MicroChemicals

Nun gibt es das MicroChemicals Aceton und Isopropanol in ULSI Qualität. Unsere Lösemittel gibt es in 2,5 L Gebinden und können als Einzelflasche oder in der Verpackungseinheit von 4 x 2,5 L bestellt werden. Beide Produkte eignen sich ideal zur Substratreinigung für organische Verunreinigungen und Partikel.

> Infoblatt

Nähere technische Daten können Sie den folgenden Spezifikationen entnehmen:

> Spezifikation Aceton
> Spezifikation Isopropanol

Aceton

Physikalische Eigenschaften von Aceton:

Dichte
Schmelzpunkt
Siedepunkt
Flammpunkt
Dampfdruck bei 20°C

0.79 g/cm3
-95°C
56°C
< -18°C
244 hPa

Typische Anwendungsbereiche für Aceton

Aceton eignet sich aufgrund seiner sehr hohen Lösekraft für organische Verunreinigungen optimal als 1. Stufe zur Substratreinigung. Der hohe Dampfdruck von Aceton bewirkt jedoch ein rasches Verdunsten von der Substrat-Oberfläche, so dass sich zur Vermeidung von Schlieren ein unmittelbar nachfolgender Reinigungsschritt mit dem höher-siedenden Isopropanol empfiehlt. Als Lift-off-Medium ist Aceton nicht gut geeignet, da sein rasches Verdunsten eine Wiederanlagerung bereits gelifteter Metall-Partikel auf der Substrat-Oberfläche fördert.

Geeignete Stripper für Positiv- und Negativlacke finden Sie hier: > Stripper

Technisches Datenblatt:

Das technische Datenblatt mit weiteren Informationen finden Sie hier:
> MC Aceton ULSI (SPEC)

> TF Acton ULSI (SPEC)
> TF Aceton VLSI (SPEC)
> Lösemittel: Theorie und Anwendung

 

Isopropanol

Physikalische Eigenschaften von Isopropanol:

Dichte
Schmelzpunkt
Siedepunkt
Flammpunkt
Dampfdruck bei 20°C

0.78 g/cm3
-88°C
82°C
13°C
43 hPa

Typische Anwendungsbereiche für Isopropanol

Isopropanol eignet sich nach einem vorherigen Aceton-Reinigungsschritt gut zur Substratreinigung für organsiche Verunreinigungen und Partikel. Isopropanol hinterlässt auf Substraten eine wasserfreie Oberfläche, weshalb ein weiteres Spülen mit DI-Wasser nicht empfohlen wird. Weiterhin kann Isopropanol als Additiv für anisotropes Si-Ätzen verwendet werden.

Technisches Datenblatt:

Das technische Datenblatt mit weiteren Informationen finden Sie hier:
> MC Isopropanol ULSI (SPEC)
> TF Isopropanol ULSI (SPEC)
> TF Isopropanol VLSI (SPEC)
> Lösemittel: Theorie und Anwendung


Wenn Sie Interesse an weiter führenden technischen Informationen, einem Angebot oder einem kostenlosen Muster haben, bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

> sales@microchemcials.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.